21. Thüringer 24-Stunden-OL
26. - 28. Mai 2017

Die schöneren Tage vor Ostern haben wir für die Kontrolle der Karte und das Vormarkieren der Posten genutzt. Damit ihr die Aufstellung eurer Teams besser planen könnt, veröffentlichen wir die vorläufigen Bahndaten. Auch die Geländebeschreibung könnt ihr schon vorweg einsehen und euch an Hand der Bilder einen kleinen Einblick vom Gelände und der Karte machen.

Für die 24-er und 12-er Staffeln gibt es eine kleine Änderung. Ihr kommt in den Genuss einer zusätzlichen Bahn. Es gibt anstatt bisher 4 SE Bahnen 5 SE Bahnen.

Beachtet bitte auch die Regelordnung für die Reihenfolge der Bahnen.

Zuerst werden die Tagbahnen in beliebiger Reihenfolge gelaufen (Bon – System vom 20. 24-er wurde übernommen), ab Zeitpunkt des Wechsels auf Dämmerungsbahnen können keine Tagbahnen mehr gestartet werden, sondern es sind die beiden Dämmerungsbahnen und anschließend alle Nachtbahnen in beliebiger Reihenfolge abzulaufen und dann die restlichen Tagbahnen. 

Die Schlussbahnen haben wieder bahnspezifische Namen und können in beliebiger Reihenfolge abgelaufen werden. Einzige Ausnahme ist die FF6, das ist die definitiv letzte Bahn, schließlich hat sie den Namen „Schlusssprint“ und ist wie die Startbahnen mit einem Sichtposten ausgestattet.

Kartenbeispiel 1 Kartenbeispiel 2  Kartenbeispiel 3

Geländebild 1    Geländebild 2      Geländebild 3