22. Thüringer 24-Stunden-OL
31. Mai - 2. Juni 2019

In weniger als zwei Wochen laufen alle ihre Runden beim 24-Stunden-Orientierungslauf. Damit wieder alles reibungsfrei läuft, haben sich heute zahlreiche Helfer getroffen, um alles perfekt vorzubereiten. Alle knapp 7000 Wettkampfkarten wurden geprüft, die SI-Technik ausprobiert sowie das komplette Netzwerk mit bis zu 10 Computern für einen Funktionstest inklusive einiger Funkposten aufgebaut. Die Vorbereitung der Mannschaftstüten für alle 185 Staffeln mit insgesamt 964 Läufern erfolgte parallel dazu. Somit sind wir bestens gerüstet und freuen uns auf ein neues unvergessliches OL-Event in Thüringen.